PRÄVENTIVE ZAHNMEDIZIN

Ziel der präventiven Zahnmedizin ist es, die Mundgesundheit auf dem höchstmöglichen Niveau zu erhalten. Es umfasst alle Maßnahmen, die der Entstehung von Karies, kieferorthopädischen Anomalien, Gingivitis, Parodontitis und Verfahren zur Früherkennung von Karies vorbeugen.

Wie halte ich die richtige Zahnhygiene aufrecht?

Die tägliche persönliche Hygiene eines Menschen beginnt mit dem Zähneputzen und der Verwendung von Zahnseide. Auf diese Weise wird die Bildung von Zahnbelag, der die Hauptursache für die Entstehung von Karies ist, verhindert.

Die Zahnbürste entfernt Plaque und Mikroorganismen auf allen Zahnoberflächen und Zahnseide, Interdentalbürste und Mundwasser werden verwendet, um Zahnbelag aus den Zahnzwischenräumen zu entfernen.

Es ist wichtig, dass eine gute Mundhygiene von der frühesten Kindheit an ein Leben lang aufrechterhalten wird.

Zu den Präventionsverfahren gehören:

  • Einführung in die richtige Mundhygiene mit einer Darstellung der richtigen Zahnputztechniken
  • Hinweise zur richtigen Anwendung von Zahnseide und Mundwasser
  • Zahnfluoridierungsverfahren
  • Fissurenversiegelung junger bleibender Zähne
  • Hinweise zu richtigen Essgewohnheiten, regelmäßige Untersuchungen
  • Reinigung von Zahnstein und weichen Ablagerungen
  • Zahnschutz Herstellung
Call Now Button

Dental centar Škaričić

Die erste Untersuchung umfasst:

 

  • fachärztliche Erstuntersuchung
  • Diagnose des bestehenden Zustands
  • digitalen Orthopan
  • Erstellung eines individuellen Behandlungsplan

 

Vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose Erstuntersuchung: